Blumenladen

Der Blumenladen von Frau Brandl brauchte ein Upgrade.

Ladenlokal vorher:
Die Regale waren in einem dunklem Grünton gestrichen.
Der Thekenbereich war geschlossen, so dass man die Floristinnen nicht auf Anhieb sehen konnte, wodurch die Eingangstür auch nicht im Sichtfeld war.
Der Eingangsbereich war zu dunkel, trotz genügender Beleuchtung.

Ladenlokal nachher:
Der renovierte Laden ist nun in einem hellen Lavendelton gestrichen, welcher das Licht leuchten läßt.
Der geöffnete Thekenbereich lässt jetzt einen direkten Sichtkontakt zu den Kunden zu. Hierdurch ist die Raumsituation viel einladender geworden.
Ebenso leuchtet jetzt der Eingangsbereich durch die andere Farbigkeit.

Lassen Sie sich Inspirieren und besuchen Sie Blumen Brandl in Essen-Huttrop auf der Steeler Straße 313.

Fotos: Ute Glebe/www.comformedia.de

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 dre-ho interior design

Thema von Anders Norén