Online Handel und das Liebste der Deutschen

Online Handel und das Liebste der Deutschen

Der Online Handel boomt auch in der Möbel-, Tapeten- & Stoffbranche. Dabei ist es so wichtig das Möbel, zu fühlen zu erleben – wie der Stoff, die Haptik sich anfühlt, wie sitze ich? Ist es ein angenehmes Gefühl? Wärmt es mich? Oder sieht es einfach nur gut aus? Was mag ich an diesem Möbel, Stoff, Material besonders? All diese Fragen sind wichtig um ein gutes Wohnen in eurem Zuhause zu erreichen.

Die Recherche im Internet macht eine viel größere Auswahl möglich und gibt eine Menge Ideen, Inspirationen her. Wir sehen Dinge in Magazinen, bei Freunden, in der Werbung, bei YouTube, ohne Social Media geht nichts mehr. Wir chatten, streamen, twittern, whatsappen – doch wo bleibt der persönliche Austausch?

Ist es da nicht besonders wichtig, dass Persönliche zurück zu holen? Eine Frage die sich mir täglich stellt. Wie schön ist die persönliche Kommunikation in einem Café, einer Bank im Park, Menschen zu sehen, zu treffen, die Natur zu erleben, Zuhause auf einem kuscheligem Sofa zu sitzen und dort das tolle Material anzufassen während mir mein Labrador zu Füßen liegt.

Wir Deutschen lieben das Haustier – ein Markt der in den letzten Jahren unschlagbar zugenommen hat – die Nähe zu unseren tierischen Hausbewohnern, wir lieben und kuscheln sie und geben ihnen Namen, wie wichtig Tiere für Kinder sind, verrät uns die Psychologie immer wieder, dennoch verlieren wir immer mehr den Bezug zum persönlichen.

Bei meinen täglichen Spaziergängen beobachte ich kleine Hundegruppen, die sich immer wieder zur selben Zeit treffen, ja, es sind tatsächlich ältere Menschen, die auf sich aufpassen und die gemeinsame Zeit im Austausch miteinander genießen. Ein Lob auf die Menschlichkeit, die Idee zusammen zu sein, sich auszuhalten, zusammen zu genießen, reden, träumen, leben das alles Miteinander.

Wie wäre es mit einem persönlichen Einkaufserlebnis in einem realen Geschäft… mich würde es freuen, denn ich möchte auch noch in 20 Jahren in Geschäften einkaufen können…. helft den Einzelhandel zu erhalten, auch dort kann man chatten, streamen, twittern – aber vor allem Persönliches gemeinsam genießen!

©esther dre-ho, interior design, essen/ruhr

Foto/Bild: Gerd Altmann/Pixaby

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 dre-ho interior design

Thema von Anders Norén