Zum Inhalt springen

Typische Fehler bei der Inneneinrichtung

  • von

1 zu wenig Licht

verzichten Sie nicht auf die richtige Beleuchtung – ein Deckenlicht und eine Stehlampe sind zu wenig. Es gibt unglaublich schöne Wandleuchten, Leseleuchten, Akzentbeleuchtungen. Wichtig, die Mischung aus mehreren Lichtquellen macht es!

2 schaffen Sie Raumsituationen

stellen Sie nicht alle Möbel an die Wand, sondern schaffen Sie Wohnzonen, mit Teppichen und unterschiedlichen Wandgestaltungen (Farbe oder Tapeten) ist das super einfach möglich

3 zu viele Materialien

zu viele unterschiedliche Materialmixe schaffen Unruhe, auch wenn Sie zu viele Holztöne miteinander kombinieren. Vorsicht auch mit dem Einsatz von Farben, in kleinen Räumen gilt ehr – weniger ist mehr!

4 Provisorien

machen Sie sich von Kompromiss-Lösungen frei – denn diese bleiben oft ein Leben lang! Lieber erst einmal unter dem Motto: Weniger ist mehr! einrichten. Dann suchen Sie in Ruhe nach dem Lieblingsteil.

 

 

Fotos: esther dre-ho
Layout: Cara Blanke
Schlagwörter:
Call Now Button